˟
 
 
Ernährung
Connie  |  Jul 26, 2019

Connies Kitchen Ketchup und jenseits des Fleischburgers

Der Beyond Burger besteht aus 100% anlagenbasierten Zutaten. Die Hauptzutaten sind Wasser- und Proteinisolat aus Erbsen (nicht ganzer Erbsen), gefolgt von einer Ölmischung (Kokosnuss, Canola usw.), Stärken, Aromen und verschiedenen anderen Additiven. Es ist also ein hochverarbeitetes Essen mit einer langen Zutatenliste. Natürlich sind unverarbeitete natürliche Nahrungsmittel immer eine bessere Option, aber um den Geschmack und die Textur von Fleisch nachzuahmen, benötigen Sie eine ernsthafte Lebensmittelwissenschaft Hokus-Pokus. Keiner der Zutaten erschreckt mich jedoch aus einem Ernährungsstandpunkt. Auf dem Makro-Nährstoff-Niveau ist der Jenseits des Burgers einem regulären Rindfleischburger mit ähnlichen Kräften an Kalorien, Fett und Eiweiß ähnlich. Etwas mehr Eisen und Faser und etwas weniger gesättigte Fette. Der Salzniveau ist relativ hoch für normale Fleischburger.

Daher ist meine Empfehlung (wie bei einem regelmäßigen verarbeiteten Lebensmittel oder normalen Burger), es von Zeit zu Zeit als Teil der ausgewogenen, abwechslungsreichen Ernährung zu essen. Packen Sie es in ein Wheelgrain-Burger-Brötchen und fügen Sie viel frisches Gemüse und ein Dollop von Connies Kitchen Ketchup hinzu.
Connies Kitchen Ketchup und jenseits der Fleischburger
Wie schmeckt der jenseits jungen Burger? Zunächst sollten wir unseren Kindern nicht sagen sollen, dass sie nicht reguläre Rindflügelburger gegessen haben. Dies brachte den Skeptiker in unserem 8-jährigen hervor. Trotzdem löschte jeder ihre Platten, die für sich selbst spricht. Nun, was ich als Chefkoch und Feinschmecker sagen kann, denke ich, dass es saftig, würzig, leicht rauchig und alles in allem sehr lecker war. Die Textur ist erstaunlich nahe an Hackfleisch, aber der Geschmack ist etwas anders. Aber hey für unsere Familie, die den Fleischkonsum reduzieren möchte, ist eine großartige Alternative. Und sicherlich der beste vegetarische Burger, den ich bisher versucht habe. Ich werde es auf jeden Fall wieder auf unser Grill werfen.

FOLLOW US:
CONNIE'S KITCHEN
NEWSLETTER
Subscribe to our Newsletter
Need to get in touch?
Let us know what’s on your mind —
we’re happy to hear from you!
info@connieskitchen.ch
 
FOLLOW US ON INSTAGRAM
@connieskitchen.ch
For media inquiries – email us at: media@connieskitchen.ch