˟
 
 
Rezepte
Connie  |  Oct 24, 2018

Dies ist meine time Lieblings-Kürbissuppe von unseren New Yorker Tagen. Mein Freund Greg von Ithaca hat es mit mir geteilt. Ich machte es zum ersten Mal an einem kalten Herbsttag in New York und verliebte sich in der Liebe und ist seitdem ein Herbst im Kelly-Haushalt.

Ich mache viel in einem Gehen und frieren dann, wenn die Zeit knapp ist (360 Tage des Jahres). John bringt es auch gerne Arbeit. Diesmal habe ich meine alten Connies Kitchen-Ketchup-Flaschen für die Lagerung verwendet. Wir haben die Etiketten leicht gemacht, wenn Sie sich abziehen, wenn Sie nicht Die Flaschen zuerst einweichen. Es ist toll, mehrere Anwendungen aus dieser hübschen Flasche herauszuholen.

 

Zutaten: (6-8 Portionen)

1 Hokkaido und 1 Butternut-Kürbis (ca. 2,5-3 kg), gewaschen, verzweifelt und in ca. 3x3cm Würfel. (Keine Notwendigkeit, die Kürbisse zu schälen)

5 Knoblauchzehen, geschält und fein gehackt

2 gehäufte Teelöffel frisch geriebener Ingwer

2 TL-Mild-Curryp-Pulver

2 TL-Massekümmel (hilft Ihrer Verdauung)

1/2 TSP-Meersalz und zwei Bindestriche aus schwarzem Papier

2 Zweigs frisches Thymian oder getrocknet / gefroren

Rd. 1 Liter gutes Huhn oder Gemüsebestand (Bouillon)

120ml Weißwein.

Optional: 120ml Creme

Mit Brot Croutons *, Kürbiskernöl und gerösteten Kürbiskerne oder sauren Sahne und dünn geschnittenen Gallionen servieren.

* Hackbrot (altes Brot ist gut) in kleine Würfel (0,5 × 0,5 cm) und Toast in einer Pfanne mit 1 EL Olivenöl und einer Prise Salz über mittlerer Wärme bis knusprig, rühren Sie sich in einer Weile ein, etwa 10 Minuten)

 

Methode:

1. Erhitzen Sie 1 EL-Olivenöl in einem großen Topf über mittlerer Hitze und mildern Sie den Knoblauch etwa 2 Minuten lang, bis sie leicht golden ist (seien Sie vorsichtig, um den Knoblauch nicht zu bräunen, sonst wird es bitter).

2. Fügen Sie Kürbis und Wein hinzu und lassen Sie den größten Teil des Weißweins verdunsten.

3. Fügen Sie alle anderen Inhaltsstoffe (außer Creme, wenn Sie verwenden) hinzufügen und für etwa 20 Minuten köcheln, oder bis Kürbis weich ist (der Kürbis sollte gut mit Bouillon bedeckt sein).

4. Pürieren Sie die Suppe in einem Mixer und Saison zur Perfektion. Wenn es zu dick ist, fügen Sie etwas Wasser hinzu.

5. Mit Brotkroutons oder gerösteten Kürbiskerne und einem Nieselwinkel von Kürbisöl oder mit einem Dollop aus Sauerrahm und Smallionen servieren.

    Genießen!

     

    Pumkin Suppe gesundes Ketchup-Rezept

    FOLLOW US:
    CONNIE'S KITCHEN
    NEWSLETTER
    Subscribe to our Newsletter
    Need to get in touch?
    Let us know what’s on your mind —
    we’re happy to hear from you!
    info@connieskitchen.ch
     
    FOLLOW US ON INSTAGRAM
    @connieskitchen.ch
    For media inquiries – email us at: media@connieskitchen.ch