˟
 
 
Rezepte
Connie  |  Dec 14, 2018

Die weichen, warmen Süßkartoffeln schmelzen fast über die Kichererbsen, während der Citrusy-Joghurt sie mit seiner samtigen Glätte aufhellt. Dieses äußerst zufriedenstellende Wintergericht liefert reichlich komplexe Kohlenhydrate, Antioxidantien (wie Beta-Carotin) und Mineralien (wie Kalium) und ist eine großartige Post-Run-Mahlzeit. (Ala Ottolenghi)

 Honigierte Süßkartoffeln, Kichererbsen & Spinat mit Zitrone-Joghurt-Kochen mit Kindern Alltagsfamilie Güte Nein Zusatz Zucker

Zutaten: (dient 4)

Tomatensauce:

200g getrocknete Kichererbsen (oder 2 Dosen, abgelassen)

2 TBS-Olivenöl

1 mittlere Zwiebel, fein gehackt

1,5 TL-Kreuzkümmelsamen

1,5 TSP-Koriandersamen

1 EL-Tomatenpaste

1 Dose  Beste gewürfelte Tomaten (400g)

1 TL-Zucker.

2  TSP-Bodenkinne.

100 g Baby-Spinatblätter

1/2 Bündel Cilantro, um zu garnieren (ca. 10g)

Salz und schwarzer Pfeffer

Süßkartoffeln:

2 große Süßkartoffeln (600-800G), ungeschichtet (wenn die Haut schön ist)

500 ml Wasser

1 tbsp ungesalzened Butter

4 tbsp honig

Joghurtsauce:

120g Griechischer Joghurt (oder eine 1: 1-Mischung aus natürlicher Joghurt und saurer Sahne)

1 Knoblauchzehe, zerquetscht

Saft und geriebene Schale einer (organischen) Zitrone (ja, es soll sehr sauer sein :-)

Optional: 1 TL getrockneter Minze

 

Methode:

1. Legen Sie die Kichererbsen in einer großen Schüssel in der Nacht, bevor Sie sie machen möchten. Füllen Sie ausreichend kaltes Wasser, um die Kichererbsen doppelt so hoch zu bedecken. Lassen Sie sich über Nacht bei Raumtemperatur einweichen.

2. Den nächsten Tag ablassen und die Kichererbsen spülen. Legen Sie sie in einen großen Topf und decken Sie mit viel Süßwasserkochen ein, reduzieren Sie die Wärme und köcheln Sie dann 1-1 1/2 Stunden. Sie sollten völlig zärtlich sein, aber ihre Form behalten. Wenn sie fertig sind, leiten Sie sie in einem Sieb ab und legen Sie sie beiseite.

3. Legen Sie die Süßkartoffeln in einen weiten Topf mit Wasser, Butter, Honig und Salz. Zum Kochen bringen, dann die Wärme reduzieren und 35-40 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln zart sind und die meiste Flüssigkeit absorbiert wurde. Drehen Sie sie auf halbem Weg durch das Kochen, um gleichmäßig zu färben. Aus Hitze entfernen und warm halten. Wenn Sie einen Dampfer haben, steckt die Backofen die Süßkartoffeln und Flüssigkeit in eine Ofenablage und dämpfen Sie etwa 30-40 Minuten bei 100 ° C bis zur Ausschreibung.

4. Während die Süßkartoffeln kochen, bereiten Sie die Sauce für die Kichererbsen vor. Erhitzen Sie 1 EL-Olivenöl in einer großen Pfanne und fügen Sie die Zwiebel, Kümmelsamen und Koriandersamen hinzu. Für 8 Minuten braten, während er rührt, bis sie goldbraun ist. Fügen Sie die Tomatenpaste hinzu. Kochen Sie eine Minute lang, während Sie rühren. Fügen Sie den Tomaten, Zucker und den Bodenkreuz hinzu. Kochen Sie etwa 5 Minuten über mittlere Hitze. Geschmack und Saison. Fügen Sie von Sweet Potatoe nach übrigem Kochwasser hinzu.

5. Fügen Sie die gekochten Kichererbsen hinzu. Mischen Sie sich zusammen und kochen Sie weitere 5 Minuten. Schalten Sie die Wärme aus und rühren Sie den Spinat ein. Setzen Sie sich weitere 5 Minuten und passen Sie dann die Gewürz an.

6. Machen Sie die Joghurt-Sauce, indem Sie alle Zutaten zusammenwirken. Saison mit Salz und Pfeffer bis zum Geschmack.

7. Dienen, löffeln Sie die warmen Kichererbsen in eine Servierschale. Ordnen Sie die süßen Kartoffeln an der Spitze und garnieren Sie mit dem Cilantro. Löffel die Joghurtsauce oben.

    Tipp Sie können die Menge an Tomaten-Küken-Erbsen-Sauce verdoppeln und einfrieren, wenn Sie das nächste Mal machen, Sie müssen nur die Joghurtsauce und die Süßkartoffeln herstellen.

     Genießen!

    FOLLOW US:
    CONNIE'S KITCHEN
    NEWSLETTER
    Subscribe to our Newsletter
    Need to get in touch?
    Let us know what’s on your mind —
    we’re happy to hear from you!
    info@connieskitchen.ch
     
    FOLLOW US ON INSTAGRAM
    @connieskitchen.ch
    For media inquiries – email us at: media@connieskitchen.ch