˟
 
 
Rezepte
Connie  |  May 27, 2019

Zutaten:(dient 2 als Hauptkurs)

2 große Zucchini.

50g Hartkäse, gerieben (z. B. Parmesan, Gruyee)

1-2 Nelken Knoblauch, zerquetscht

1 großes organisches Ei

50g gute Qualität Brotkrümel oder altes Brot oder gekochtem Reis, Gerste oder andere Körner

80g Datterini-Tomaten, in kleinen Stücken schneiden

Schale von 1 Zitrone

2 EL-Zitronensaft

Frische Kräuter: 5 TBP Frische Oregano-Blätter und 3 TBSP frisches Thymian

30g Pinienmuttern, geröstet

2-3 tbsp olivenöl

Salz

 

Methode:

1. Holken Sie das Fleisch des Zucchini mit einem kleinen Löffel, halten Sie die Seiten etwa 1 cm dick

2. Setzen Sie das Zucchini-Fleisch in ein Sieb ein und fügen Sie ½ TL Salz und Mix hinzu. Beiseite legen.

3. Setzen Sie die Tomaten in einer Schüssel ein und zerdrücken Sie mit den Händen, fügen Sie Knoblauch, Ei, Käse und Brotkrümel hinzu und mischen Sie gut.

4. Trainieren Sie das Zucchini-Fleisch, indem Sie es mit Ihren Händen drücken, Ziel ist es, so viel Wasser wie möglich zu entfernen. In die Füllung mischen.

5.Vhehe den Ofen auf 220 ° C Fan.

6. In einer separaten Schüsselmischung Zitronenschale, Kiefernmuttern und ¾ der Kräuter.

7. Mischen Sie ½ der Kiefernmutter in die Füllung und rühren Sie gut um. Setzen Sie den Rest des Kiefernmutters beiseite.

8. Setzen Sie die Zucchinis auf einem Backblech ein und bestreuen Sie mit 1 EL-Olivenöl und 1TSP-Salz

9. Füllen Sie die Zucchinis mit dem Füllung und backen Sie ca. für 15-20 Minuten bis goldbraun oben

10.Die Zitronensaft, Olivenöl und eine Prise Salz in die Schüssel der Oregano- und Kiefernmuttern.

11.Ein den Zucchini sind geleistet, lassen Sie sie leicht abkühlen und bürsten den Zitronensaft-Kräuter-Kiefer-Nuss-Dressing darüber. Mit den restlichen Kräutern bestreuen.

Genießen!

FOLLOW US:
CONNIE'S KITCHEN
NEWSLETTER
Subscribe to our Newsletter
Need to get in touch?
Let us know what’s on your mind —
we’re happy to hear from you!
info@connieskitchen.ch
 
FOLLOW US ON INSTAGRAM
@connieskitchen.ch
For media inquiries – email us at: media@connieskitchen.ch